Schüssler Salze


Schuessler-SalzeDer deutsche Arzt Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler entwickelte die Heilmethode der Biochemie – der Chemie des Lebens. Schüssler ging davon aus, dass jeder Mineralstoff im Körper seine Aufgaben hat und ein ausgewogenes Verhältnis der Salze für die Gesundheit wichtig ist. Krankheiten entstehen, wenn eines der Mineralien nicht ausreichend zur Verfügung steht.
 
12 Gewebemittel Schüsslers, die inzwischen durch 15 weitere Mittel ergänzt werden, können mit ihrer heilenden Kraft die Selbstregulationskräfte des Körpers stärken. Sie können lindernd bei akuten Krankheiten wirken und helfen, gesund zu werden und zu bleiben. Häufig werden sie kombiniert und verstärken sich in ihrer Wirkung.
 
Die Einnahme ist unproblematisch: einfach im Mund zergehen lassen – eine Lactose- oder Glutenallergie ist kein Hindernis, denn die Salze stehen in geeigneter Form zur Verfügung.
Fragen Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter!




Phytotherapie   Spagyrik


home